Bezirke
Navigation:
am 2. Oktober

WienWillWeiter – Die Stadt der Zukunft Die neue Veranstaltungsreihe der Ideenwerkstatt Alsergrün

Raimund Wöß - Im Vorfeld der zu erwartenden Wienwahl 2020 wollen wir uns in unserer Ideenwerkstatt verstärkt mit Themen der Stadt beschäftigen

Nachdem die Euro Visions Abende vor der Europa-Wahl viel Anklang fanden, hat sich auch diesen Sommer eine Gruppe von Aktivist_innen zusammengefunden, um für eine Fortsetzung zu sorgen. 

Wien ist unsere Heimat. Wir fühlen uns hier wohl, trotz aller Zweifler, allem Schlechtreden und all den Ängsten, die eine noch unbekannte Zukunft mit sich bringen kann. Wir sehen viel Lebenswertes in dieser Großstadt. Aber wir wollen uns auf dem Erreichten nicht ausruhen. Wir wollen weiter: denken / machen / handeln und träumen. Die grüne Spitzenkandidatin Birgit Hebein hat ihre Vision für Wien im Jahr 2030 veröffentlicht. Inspiriert davon möchten auch wir weiter denken! In der schon vertrauten Form aus dem Vorjahr wird uns wieder einmal im Monat ein Gast in der Pramergasse besuchen und uns mit seinen oder ihren Ideen inspirieren. Expert_innen und Voraus-Denkende erzählen uns vom Stand der Dinge in Wien, aber vielleicht auch von anderen Städten und Zukunftsmodellen wie wir sie noch gut gebrauchen könnten.

Unsere Vision bleibt eine inklusive Stadt, eine Stadt voll freundlichem Miteinander über alle Unterschiede hinweg. Eine Stadt, die Bildung ernst nimmt und das Klima weniger belastet, …

Wie kann das gelingen? Gibt es schon Lösungsansätze, die wir nutzen können oder müssen wir selbst aktiv werden und wo kann sich jede_r Einzelne einbringen?

Vielleicht habt ja auch Ihr Ideen dafür… wollt lauschen oder mitdiskutieren… der Alsergrund und Wien freuen sich über Eure Ideen und Vorschläge! 

Hier die Übersicht über die geplanten Abende zum Vormerken:

  • Dienstag, 8. Oktober 2019: „Die Zukunft des Wohnens – leistbares Miteinander?“ mit Gemeinderat und grünem Planungssprecher Peter Kraus
  • Mittwoch, 13. November 2019: „Schule für eine digitale Zukunft“ mit Gemeinderat David Ellensohn
  • Donnerstag, 5. Dezember 2019: „Obdachlosigkeit – ein Problem der Vergangenheit?!“ mit Elisabeth Hammer vom neunerhaus
  • Donnerstag, 16. Jänner 2020: „Gender & Diversity – schon alles erreicht?“ mit Lena Jäger vom Frauenvolksbegehren
  • Dienstag, 11. Februar 2020: „Dialog der Generationen“ mit Gemeinderätin Birgit Meinhard-Schiebl und eine_r/m Vertreter_in der Grün-Alternativen Jugend
  • Montag, 16. März 2020: „Wem gehört der öffentliche Raum?“ mit Gabu Heindl von GABU Heindl Architektur
  • Donnerstag, 23. April 2020: „Sharing economy – was kommt nach der Konsumgesellschaft?“ angefragt ist Influencerin und Autorin Madeleine Alizadeh, aka DariaDaria.
  • Montag, 11. Mai 2020: „Die klimaneutrale Stadt der Zukunft“ mit unserem Wiener Spitzenkandidaten zur Nationalratswahl Lukas Hammer, vormals Greenpeace.
  • Donnerstag, 18. Juni 2020: „Alle, die hier sind, sind von hier!“ Stadt der Vielfalt mit Gemeinderätin und Kandidatin zur Nationalratswahl Faika El-Nagashi

Ort der Gespräche: jeweils im Lokal der Grünen Alsergrund, Pramergasse 19, 1090 Wien.

Uhrzeit: 19h (ca. 90 min lang)

Plus eine Wien-Erkundung der anderen Art mit shades-tour.com – Termin folgt!

Bei den späteren Terminen im Jahr 2020 können sich einzelne Abende noch verschieben oder ändern. Die aktuellen Termine findet Ihr immer auf unserer facebook Seite oder hier im Kalender!