Bezirke
Navigation:
am 24. April

Servitenviertel Neu: Online-Bürger*innenforum am 29. April – Bring deine Ideen für das Grätzl ein!

Georg Garstenauer - Die Servitengasse soll noch heuer verkehrsberuhigt und umgestaltet werden. Ab Donnerstag können alle Bürger*innen bis Ende Mai online mitbestimmen, wie das Grätzl ausschauen soll. Bring dich ein, denn wir wollen keine teure Mini-Behübschung für die schon jetzt schönste Straße am Alsergrund, sondern ein g’scheites Projekt für das ganze Grätzl, von dem alle profitieren!

Erster Projektvorschlag eine Enttäuschung

Letztes Jahr wurde die Verkehrsberuhigung und Umgestaltung der Servitengasse beschlossen. Bei der ersten Vorstellung der Pläne im Herbst waren viele Alsergrunder*innen zu Recht enttäuscht​: Statt mehr Aufenthaltsqualität für das ganze Grätzl rund um die Servitenkirche sollte lediglich das südliche Stück der Servitengasse behübscht werden. Verkehrsberuhigung und Begrünung der umliegenden Straßenzüge Grünentorgasse bis zur Müllnergasse, nördliche Servitengasse, Grünentorgasse bis zur Hahngasse? Fehlanzeige! Viele Bürger*innen und Bürger fühlten sich mit ihren Anliegen nicht ernst genommen.


Grünentorgasse Servitenplatz
Grünentorgasse
Servitengasse oberer Teil

Beim zweiten Anlauf wird es hoffentlich besser. Die Bezirksvertretung hat Anfang März eine weitere Bürger*innenbeteiligung beschlossen. Die startet am Donnerstag, 29. April um 17:30 Uhr mit einem Online-Diskussionsforum auf der Videkonferenz-Plattform „Zoom“. Fachexpert*innen der Stadt informieren über die Planung und stellen sich den Fragen der Bürger*innen.

So könnte das Projekt aussehen!

Statt einer Behübschung für das kurze Stück Servitengasse zwischen Berggasse und Kirche könnten wir mehr Aufenthaltsqualität für das ganze Grätzl erreichen.


  • Neugestaltung und Verkehrsberuhigung auch in der nördlichen Servitengasse und in der Grünentorgasse (Hahngasse bis Müllnergasse)
  • Raddurchfahrt in alle Richtungen
  • Durchzugsverkehr rund um den Servitenplatz unterbinden
  • Bäume für die nördliche Servitengasse und die Grünentorgasse
  • Sitzgelegenheiten und konsumfreie Aufenthaltsmöglichkeiten in allen Bereichen

Wo kann ich mitmachen?

Auf der Online-Plattform „Discuto“ kannst du von 29. April bis 30. Mai deine Wünsche und Anregungen posten und Ideen von anderen kommentieren.

Es liegt an dir, denn nur gemeinsam erreichen wir eine g'scheite Lösung für das ganze Grätzl!


Online-Dialogforum

29. April 2021, 17.30–19.30 Uhr

Zoom-Link: https://us02web.zoom.us/j/85872677087

Zoom-Webinar ID: 858 7267 7087

Kenncode: DIALOG-09​


Online-Plattform für Ideen

29. April bis 30. Mai 2021

https://www.discuto.io/de/consultation/servitengasse

Poste deine Ideen und schau dir an, was andere wollen!​​