Bezirke
Navigation:
am 11. März 2017

UN.TRAGBAR – Einladung zur Ausstellung zum Frauentag

Ingeborg Hejda - Anlässlich des internationalen Frauentages nimmt Simone Bernert mit der Taschenkollektion "UN.TRAGBAR" Kunst aus dem gängigen Rahmen heraus.

Simone Bernert jongliert mit ihren Arbeiten mit Gegensätzen und stellt folgende Fragen:

Was nimmt uns den Mut zur Veränderung und erfassen wir den Moment, in dem wir handeln müssen?

Was ist alles heilig?

Wie wirksam ist Humor?

Macht es Sinn, über Donald Trump zu lachen?

Und wie erklärt man einem zehnjährigen Mädchen, dass es zwar gleich viel wert ist wie sein zehnjähriger Schulkollege, aber voraussichtlich für dieselbe Leistung im Schnitt 20% weniger verdienen wird als er?

In ihrer Arbeit "Simon & Simone" macht Simone Bernert die Ungleichstellung der Geschlechter sichtbar.

Zum Verkauf stehen dabei Kunst-Wundertüten, welche je drei Originalbilder enthalten.

Vor dem Erwerb einer Wundertüte stehen KäuferInnen vor der Wahl, ein und dieselbe Wundertüte entweder von Simon oder von Simone zu beziehen.

Erwerben sie Kunstwerke von Simone, zahlen sie - wie derzeit üblich - um 24% weniger.

Wie entscheiden Sie sich?

Wir laden Frauen und Männer herzlich ein:

Dienstag, 21.März 2017 19:00 Uhr

Bezirksvertretung Alsergrund, Währinger Straße 43/1. Stock Zi 110

Vernissage „UN.TRAGBAR“ von Simone Bernert

Im Rahmen von „mehr Kunst in Zimmer 110“

Kuratorin: Ingeborg Hejda