Bezirke
Navigation:

Radmila Tasic

„Verkehrsberuhigung muss der erste Schritt sein für die Schaffung von hochwertigem öffentlichen Raum - mit dem Menschen im Mittelpunkt! “
Radmila Tasic

​Der Julius Tandler Platz und die Alserbachstrasse sollen Orte werden, die sicher sind und zum Flanieren einladen. Dazu braucht es allerdings Entschleunigung und Freiraumkonzepte, die dem Ort wieder Verweil-Qualität verleihen, mit mehr schattenspendenden Grünflächen, breiteren Gehwegen und gemütlichen Sitzoasen.

Eine nachhaltige Bezirksentwicklung setzt sanfte Mobilität und Klimaschutz in den Fokus, für einen grünen, urbanen Alsergrund mit dem Menschen als Massstab.

Ich wünsche mir einen Bezirk, in dem Stadtplanung und Verkehrsplanung ernstgenommen wird und welche in einer qualifizierten Weise mit Partizipation der BezirksbewohnerInnen massgeschneidert für die Menschen und ihren Bezirk längerfristig geplant wird.

Wir Grünen haben dafür kluge Konzepte und den Mut, diese so umzusetzen, damit sie nachhaltig die Lebensqualität für alle Generationen erhöhen.

Über mich:
  • Geb. 1980 in Kroatien
  • In Salzburg aufgewachsen. 2001 nach Wien übersiedelt und seit dieser Zeit am wunderbaren Alsergrund zu Hause.
  • Aktivistin bei den Grünen Alsergrund, seit 2014 mit Schwerpunkt Stadtplanung und Umwelt.